Krankheitsbilder

Wir behandeln alle Krankheitsbilder des neurologischen Fachgebietes, ggf. in Kooperation mit neurologischen Spezialambulanzen sowie stationären Behandlungsmöglichkeiten der Neurologischen Kliniken in der Umgebung.

Die häufigsten neurologischen Krankheitsbilder sind:

  • Missempfindungen
  • Periphere Nervenerkrankungen, wie z.B. Karpaltunnelsyndrom oder Polyneuropathie
  • Nervenwurzelschäden, z.B. bei oder nach Bandscheibenvorfällen
  • Durchblutungsstörungen des Gehirns, als Vorbote eines Schlaganfalls oder nach einem Schlaganfall
  • Parkinson Krankheit
  • Epilepsie
  • Schwindel
  • Restless Legs Syndrom (unruhige Beine)
  • Multiple Sklerose
  • Gedächtnisstörungen, Demenz, wie z.B. die Alzheimer Krankheit
  • Muskelerkrankungen
  • Alle Neurologischen Schmerzerkrankungen, wie z.B. Migräne, Clusterkopfschmerz, Trigeminusneuralgie, Nerven- und Nervenwurzelschmerzen, Polyneuropathie, CRPS (früher Sudeck-Krankheit), etc.