Therapie

Behandelt wird nach den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurologie.

  • Aufklärung und umfassende Beratung
  • Medikamente (Tabletten, Injektionen, Infusionen)
  • Überweisung zur:
    • gezielten Krankengymnastik
    • Ergotherapie
    • Logopädie
    • Medizinischen Trainingstherapie
  • Hochtontherapie
  • Akupunktur